Schlagwort-Archive: technik

Der Lokschuppen

rah_AlterLokschuppen

mit Wasserspeicher, Wasserkran und vorbeilaufendem Gleis wurde seit ca. 2000 aufgegeben. Das letzte mir bekannte Foto zeigt zwei Dampfloks der Reihe 50 vor dem Lokschuppen. Die Zufahrtsweiche wurde auch demontiert. Wer sich auf dem Gelände noch etwas umguckt, der findet gut getarnt, mit Bretterverschlag und Spitzdach einen Preußischen Oberlichtschnellzugwagen Baujahr ca. um 1900. Leider ist alles in einem sehr maroden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Alte Kraftwerk

rahPanoArticle

ging 1914 als Elektrizitätswerk in Betrieb. Bis 1972 lieferte das Kraftwerk Strom. Alle Fotos in der Fotogalerie→

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

30.000 Volt (30 kV) …

rahV11_UW_Flossmuehle

wurden hier in 15 und 10 kV herunter- transformiert. Das ehemalige Umspannwerk (UW) Floßmühle in Borstendorf,  was bis ca. 1997 noch in Betrieb war, ist dem Verfall freigegeben. Sehr wenig Instrumente, Schalter und Anlagen sind noch vorhanden. Das mit einer 30.000 Volt (30kV) Leitung an Chemnitz angeschlossene UW war die Energieversorgung für das Getreidelager /-wirtschaft an der Floßmühle in Borstendorf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Volkseigener Betrieb Fahrzeugwerk Wilsdruff

rahV11_Fahrzeugwerk

Am 30. Jun 1948 wurde die Fahrzeugfabrik Mittag zum VEB Fawi (Volkseigener Betrieb Fahrzeugwerk Wilsdruff) umgewandelt. Das Fahrzeugwerk entwickelte sich zum größten metallverarbeitenden Betrieb der Stadt. Gebaut werden vor allem Lkw-Anhänger und Fahrzeugaufbauten, Umbauten und Spezialaufbauten für die IFA Kombinate der DDR. Nach der Wende kaufte die Knaus-Tabbert-Group aus dem bayrischen Jandelsbrunn das Werk. Der ehemalige Volkseigene Betrieb Fahrzeugwerk in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Muldenhütten Teil 2 – VEB Spurenmetalle (SMF)

rah_Spurenmetalle_news

Der erste Grundstein für die Spurenmetalle Freiberg wurde 1949 gelegt: Das „Forschungsinstitut für Nichteisenmetalle“ (FNE) in Freiberg. Am 1. April 1957 wurde der „VEB Spurenmetalle Freiberg“ (SMF) gegründet und war dem VVB NE-Metalle unterstellt. Mit der abschließenden Gewinnung seltener Metalle und der Herstellung von Reinststoffen für die elektronische Industrie war das Kombinat nicht betraut. Die dazu erforderlichen Erzkonzentrate oder Arbeitsrückstände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schnell noch ein paar Fotos

rahV11_Porzelanwerk

vom VEB Porzellanwerk Freiberg, das bald zum Abriss freigegeben wird. Erstmals 1906 wurde in Freiberg Porzellan gebrannt. Das weit über Sachsens Grenzen hinaus bekannte “weiße Gold”, wurde bis 1999 am Standort produziert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Güterbahngleis Senftenberg – Cargo light

rahV11_Gueterbahnhof

Der erste Kontakt mit der Eisenbahn – Güterwagons auf dem Senftenberger Bahngleis. Schon von weiten sieht man die wartenden Stahlwagons in Reih und Glied Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Besuch am Konstantinschacht

rahV11_konstantin

Der Constantinschacht wurde 1913 nach der Stilllegung des Bergbaus als Oberwerk für das weltweit erste Kavernenkraftwerk eingesetzt. Mit der Stilllegung des Bergbaus in der Region 1969 wurde auch das Oberwerk geschlossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotos, News | Schlagwörter , , , , , , , , , | 3 Kommentare