Rügen Tour Juni 2011

Vom malerischen Sonnenuntergang an der Kliffküste und Blockstrand in der Kreptitzer Heide, zum Kap Arkona, wo das Ziel die Steilküste mit dem nördlichsten Punkt war anstatt die mit Postmoderner Schrottkunst umringten Leuchttürme, ging es über Göhren, wo es anscheinend mehr Souvenirläden und Schnick und Schnack als Fische im Wasser gibt, vorbei am schnaufenden Roland in die weiße Stadt Puttbus.
Der Rückweg, fernab der Hauptstraßen, welcher die farbenfrohe und schöne Landschaft Rügens offenbart, endete in der Ozeaneum Stadt Stralsund. Hier gibt’s ausgewählte Fotos mit Farbe und viel Sonne ins Gesicht, nicht nur bei Blende 8 : )


Alle Fotos in der Galerie
360° Panorama an der Küste und am Strand bei Kreptitz auf Rügen

Rügen . Nordküste 2011, Music by sector, Film by runathome

Über run

nevR change a rUnNing system!
Dieser Beitrag wurde unter Fotos, News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Rügen Tour Juni 2011

  1. run sagt:

    Da der Sommer laut Wetter nun vorbei ist, eben die Fotos und das Video : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

*